Read the Beforeitsnews.com story here. Advertise at Before It's News here.
Profile image
Story Views
Now:
Last hour:
Last 24 hours:
Total:

DE: Zahlen sinken, „epidemische“ Lage soll trotzdem verlängert werden CDU will sie sogar über Bundestagswahl hinaus

% of readers think this story is Fact. Add your two cents.



Zahlen sinken, „epidemische“ Lage soll trotzdem verlängert werden

CDU will sie sogar über Bundestagswahl hinaus

VERÖFFENTLICHT AM 22. Mai 2021

Noch im Februar bestanden die Sozialdemokraten darauf, die „epidemische Lage von nationaler Tragweite“ nur bis Ende Juni zu verlängern. Jetzt sieht die Partei das offenbar anders. Obwohl die Corona-Zahlen nach unten gehen, inklusive Inzidenz, und Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und RKI-Chef Lothar Wieler dies und die Impferfolge preisen, stellen die Regierungsparteien die Weichen bereits Richtung Lockdown-Verlängerung, wie die Welt berichtet. In einem Artikel, der leider hinter einer Bezahlschranke steht. „Es ist unstrittig, dass wir die epidemische Lage noch einmal verlängern“, sagte SPD-Fraktionsvize Dirk Wiese der Zeitung. „Viele Verordnungen sind daran geknüpft, darunter solche, die die Sicherung der Krankenhauskapazitäten betreffen.“ Ähnliches ist nach Informationen der Zeitung aus der Union zu hören. Man könne das Gesetz nicht einfach auslaufen lassen, heißt es von dort. Als Begründung wird aufgeführt, die Infektionsgefahren seien „keinesfalls gebannt.“

Legt man diese Logik zugrunde, droht sich die „epidemische Lage von nationaler Tragweite“ noch lange hinzuziehen. Bemerkenswert auch, dass die Opposition zumindest in ihrem grünen Teil ganz auf der Linie der Regierung liegt – wie so oft. Der Grünen-Gesundheitspolitiker Janosch Dahmen warnt laut Welt fast synchron mit Union und SPD vor einem vorzeitigem Ende. Zwar entspanne sich die Infektionslage derzeit. „Nur weil die Richtung stimmt, bedeutet das aber nicht, dass die Pandemie bereits vorbei ist“ – mit diesen Worten zitiert das Blatt den Grünen-Politiker. Eine Verlängerung der epidemischen Lage sei auch deswegen notwendig, „weil zurzeit noch rund 50 Millionen Menschen in Deutschland ungeimpft, also gänzlich ohne Impfschutz gegen Sars-CoV‑2 sind“. Dahmen verwies laut „Welt“ auch auf neue „ungelöste Herausforderungen“ im Sommer, wie etwa Virusmutationen, die Impfung von Kindern und Jugendlichen und darüber hinaus auf die Frage, ob und wann Auffrischimpfungen anstehen müssten.

Die könnte es künftig sogar im Halbjahres- oder Jahresrhythmus geben, wie RKI-Chef Wieler Anfang Mai auf einer Bundespressekonferenz auf meine Frage antwortete. Damit stünde dann einem Dauer-Pandemie- bzw. Ausnahmezustand möglicherweise gar nicht mehr so viel im Wege.

Die Welt sieht das zwar optimistisch: „Das Parlament kann Verlängerungen der epidemischen Lage allerdings nicht einfach durchwinken. Schon im vergangenen Jahr wiesen Verfassungsrechtler darauf hin, dass die Hürden für eine solch weitreichende Regelung hoch seien“, schreibt das Blatt und verweist auf den Verfassungsrechtler Thorsten Kingreen. Der habe „in einem Gutachten aus dem vorigen Jahr“ festgestellt, „dass die epidemische Notlage an Voraussetzungen gebunden sei“. Das mag stimmen. Bedenkt man aber, wie stramm Karlsruhe unter dem Vorsitz des im vergangenen Sommer eingesetzten Merkel-Protegés und Ex-CDU-Abgeordneten Stephan Harbarth in vielen Pandemie-Fragen auf Merkel-Kurs ist, steht zu bezweifeln, dass die Verfassungshüter der Regierung wirklich Steine in den Pandemie-Weg legen werden.

Laut „Welt“ fordert die FDP-Fraktion ein baldiges Ende der Regelung. Das Blatt zitiert dazu deren gesundheitspolitische Sprecherin Christine Aschenberg-Dugnus: „Die Zahl der Covid-19-Intensivpatienten sinkt täglich, die Inzidenz der über 60-Jährigen liegt bei 35, und die Zahl der Todesfälle geht zurück“, die Zahl der Geimpften indes steige: „Wenn diese Tendenz weiter so anhält, sind die Kriterien für die epidemische Lage nicht mehr gegeben.“

Zur Position von AfD und Linke schreibt die „Welt“ nichts. Dafür berichtet sie von Meinungsverschiedenheiten innerhalb der großen Koalition. Dabei gehe es aber nicht um das „Ob“ einer Verlängerung der pandemischen Lage, sondern um das „Wie lange“. Der Unionspolitiker Henke spricht sich demnach für eine Verlängerung um drei Monate aus. Das wäre bis über die Bundestagswahl hinaus.

Quelle: https://reitschuster.de



Before It’s News® is a community of individuals who report on what’s going on around them, from all around the world.

Anyone can join.
Anyone can contribute.
Anyone can become informed about their world.

"United We Stand" Click Here To Create Your Personal Citizen Journalist Account Today, Be Sure To Invite Your Friends.

Please Help Support BeforeitsNews by trying our Natural Health Products below!


Order by Phone at 888-809-8385 or online at https://mitocopper.com M - F 9am to 5pm EST

Order by Phone at 888-388-7003 or online at https://www.herbanomic.com M - F 9am to 5pm EST

Order by Phone at 888-388-7003 or online at https://www.herbanomics.com M - F 9am to 5pm EST


Humic & Fulvic Trace Minerals Complex - Nature's most important supplement! Vivid Dreams again!

HNEX HydroNano EXtracellular Water - Improve immune system health and reduce inflammation

Ultimate Clinical Potency Curcumin - Natural pain relief, reduce inflammation and so much more.

MitoCopper - Bioavailable Copper destroys pathogens and gives you more energy. (See Blood Video)
Oxy Powder - Natural Colon Cleanser!  Cleans out toxic buildup with oxygen! 
Nascent Iodine - Promotes detoxification, mental focus and thyroid health.
Smart Meter Cover -  Reduces Smart Meter radiation by 96%!  (See Video)

Immusist Beverage Concentrate - Proprietary blend, formulated to reduce inflammation while hydrating and oxygenating the cells.

Report abuse
Loading...

    Comments

    Your Comments
    Question   Razz  Sad   Evil  Exclaim  Smile  Redface  Biggrin  Surprised  Eek   Confused   Cool  LOL   Mad   Twisted  Rolleyes   Wink  Idea  Arrow  Neutral  Cry   Mr. Green

    MOST RECENT
    Load more ...

    SignUp

    Login

    Newsletter

    Email this story
    Email this story

    If you really want to ban this commenter, please write down the reason:

    If you really want to disable all recommended stories, click on OK button. After that, you will be redirect to your options page.